Bike-Yoke - Triggy front

Neuer Artikel

34 Artikel

Artikel auf Lager

65.00 CHF inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Mehr Infos

ACHTUNG: DER TRIGGY FRONT HAT KEINE KLEMMUNG AM HEBEL FÜR DAS KABEL IM GEGENSATZ ZUM TRIGGY REAR. SATTELSTÜTZEN WELCHE DEN "KABELKOPF" AN DER FALLE AN DER STÜTZE BEFESTIGT HABEN (YEP, X-FUSION, THOMSON, FOX-TRANSFER ETC.) BENÖTIGEN ALSO ZWINGEND DEN TRIGGY REAR.

Viele momentan erhältliche Stützen kommen standardmäßig mit Hebeln, die nicht dem entsprechen, was man für den bezahlten Preis erwarten darf. Auch die teuersten Stützen haben teilweise billig wirkende Plastikhebel, klobige, oder einfach nur unergonomische Hebel, die schon vorm ersten Betätigen Spiel im Gelenk aufweisen, das einfach nur nervig ist.

BikeYoke hat viel Zeit investiert, und noch mehr Prototypen und Tests gemacht, bis sie den besten Hebel für Sattelstützen zu Serienreife gebracht haben, der all das bietet, was von einem qualitativ hochwertigen Hebel für erwartet wird: 

  • Extrem leicht (24g ohne Klemmschelle)
  • Aus hochwertigem 6061-T6 Aluminium gefertig, schwarz eloxiert mit lasergraviertem Finish
  • Direkt mit den gängigsten Bremsen an deren Schelle kombinierbar, kann aber auch an einer separaten Schelle am Lenker montiert werden
  • Unerreicht hochwertiges Finish und Design
  • Verschiedene Gewindebohrungen zur Anpassung der Hebelposition an der Schelle 
  • Integrierter Zugspanner

Wenn du also ein Bike mit einem 1-fach Antrieb hast, dann wertest du es in Funktion und Optik durch den Triggy auf, wie mit keinem zweiten Hebel. Er funktioniert bestätigterweise mit folgenden Stützen:

  • Kindshock LEV, LEV Integra, Supernatural
  • Race Face Turbine
  • 9Point8 Fall Line
  • Easton Haven
  • Specialized Command Post
  • X-Fusion Hilo SL
  • Thomson Elite
  • Canyon Strive Shapeshifter
  • Yep Uptimizer
  • Giant Contact
  • Fox D.O.S.S
  • Fox Transfer
  • DVO Garnet
  • Crankbrothers
  • Marzocchi
  • Und natürlich an der Bike-Yoke Revive und DeHy

Ganz allgemein gesagt, funktioniert der Triggy mit jeder Stütze die folgende Eingenschaften hat:

  • Der benötigte Kabelzug zum Auslösen der Stütze mit maximaler Geschwindigkeit beträgt weniger als 13mm

Triggy Front

Falls du Fragen zu Kompatibiliät mit einer anderen, als den oben aufgelisteten Stützen hast, dann kontaktiere uns, und wir werden dir bestmögliche Auskunft geben.

Triggy front beinhaltet folgendes:

  • Hebeleinheit (Aluminium, schwarz eloxiert, laserbeschriftet, inklusive integriertem Zugspanner)
  • "Splits" Schelle (optional) oder I-Spec adapter (optional)

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Bike-Yoke - Triggy front

Bike-Yoke - Triggy front