Bike-Yoke - DeHy Kit A1/A2 (bis 2016)

Neuer Artikel

21 Artikel

Artikel auf Lager

149.00 CHF inkl. MwSt.

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Mehr Infos

Das DeHy Kit ermöglicht es dir, die Ergonomie und Zuverlässigkeit deiner Reverb zu verbessern, und den nicht gerade sehr ergonomischen originalen hydraulischen Hebel der Reverb durch einen unserer per Seilzug ansteuernden Hebel zu ersetzen. Der Seilzug funktioniert mit einem Handelsüblichen Schaltkabel. Bei einem Sturz die Leitung der Reverb abgerissen? Der Tag ist gelaufen! Ein Schaltkabel hingegen verstaust du locker in deinem Rucksack und hast mit einem Multitool und wenigen Handgriffen wieder eine voll funktionierende Stütze. Zudem kommt auch der ökologische Aspekt nicht alle 2-3 Monate neues Oel zur Entlüftung zu brauchen.

  1. Wenn du keinen Umwerfer an deinem Bike fährst, dann wählst du am besten den Triggy, denn dieser nimmt den Platz eines Umwerferschalthebels ein - dabei ist er geschützt vor Stürzen, und macht die Bedienung der Stütze kinderleicht und intuitiv, da nicht mehr umgegriffen werden muss. Außerdem kannst du den Triggy, anstatt mit der normalen "Splits" Schelle auch noch direkt an den Schellen, bzw. Adaptern von Bremsen verschiedener Hersteller (SRAM, Magura, Hope, Formula) montieren und räumst dein Cockpit damit auch optisch auf. Auch mit bestimmten Shimano-Bremsen ist unser Triggy komatibel; dazu brauchst du den passenden BikeYoke I-Spec B oder I-Spec II Adapter, den du optional auswählen kannst. 
  2. Wenn du nach wie vor ein Bike mit Umwerfer fährst, dann wählst du die 2-by Remote Option. Diesen Hebel kannst du wahlweise links oder rechts am Lenker montieren und somit ebenfalls peferkt auf deine Bedürfnissse einstellen. Durch die clevere, flexible "Splits" Schelle, musst du nicht einmal die Griffe vom Lenker abnehmen, um den Hebel zu montieren.

Das DeHy A1/A2 Kit is kompatibel mit Reverb Stealths der Modelljahrgänge 2011-2016. 
Bitte beachte, dass Reverbs des Modelljahrgangs 2017 auch schon in 2016 ausgeliefert wurden oder "alte" Reverbs auch immer noch ausgeliefert werden.
Du kannst eine A1/A2 Reverb an einem komplett schwarzen oberen Rohr ohne Logo erkennen. Bei den neueren B1 Versionen hat diese Rohr ein "ROCKSHOX"-Logo (siehe Bild unten), das die A1/A2 Versionen nicht haben.

DeHy Kit

  • Die Installation ist unkompliziert und erfordert kein Öffnen der stützeninternen Hydraulik. Lediglich die originale hydraulische Leitung der Reverb wird abgenommen und durch unsere wartungsarme Seilzugansteuerung ersetzt. Ein halbwegs geübter Schrauber erleidigt diese Arbeit in weniger als 10 Minuten.
  • Ein weiterer Vorteil der Ansteuerung per Seilzug ist die Verfügbarkeit von Ersatzteilen. Falls du nach einem Sturz die Leitung beschädigst, so bekommst du quasi in jedem Radladen für wenig Geld einen Schaltzug und eine Außenhülle zum Austausch. Die originale hydraulische Leitung ist hingegen in den wenigsten Radläden auf Lager, und so musst du oft mehrere Tage warten, bis du die Stütze reparieren kannst.
  • Im Gegensatz zur originalen Schnellsteck-Verbindung "Connectamajic" baut unsere DeHy-Ansteuerung deutlich kürzer, was dir bei bestimmten Rahmen wertvolle zusätzliche Einstecktiefe für die Stütze bescheren kann. 
  • Kein Entlüften der originalen Leitung mehr notwendig.

DeHy Kit

Ein DeHy Kit beinhaltet:

  • 1x voll CNC-gefertige Ansteuerungseinheit für Reverb Stealth A1/A2
  • 1x Triggy front feed, oder 2-by Remote Hebel
  • 1x Splits-Klemme oder I-Spec Adapter (bei Triggy)
  • 1x Zug-Außenhülle 1500mm
  • 1x Schaltkabel 1700mm
  • 2x Endkappe für Außenhülle
  • 1x Quetschhülse für Schaltzug
  • 1x Klemmtonne für Innenzug

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

Bike-Yoke - DeHy Kit A1/A2 (bis 2016)

Bike-Yoke - DeHy Kit A1/A2 (bis 2016)